Projekte der Teilnehmenden

An dieser Stelle stellen sich in der folgenden Zeit die zwölf Teilnehmerprojekte des Jugendkongresses Biodiversität 2017 vor. Die Projekte formulieren hier ihre Ideen und Ziele zu Beginn der Projektlaufzeit. Über den Blog dieser Webseite wird der Projektverlauf von den Beteiligten im Laufe der folgenden zwölf Monate aktualisiert. Für den formulierten Inhalt sind die jeweiligen Projekte verantwortlich.

11.) TheAktUm „Theater I Aktion I Umwelt"

Kennt ihr das Gefühl, erschlagen zu werden, von den schier endlosen Problemen auf der Welt? Hungerskatastrophen,  Klimawandel, Verlust der Biodiversität...

Wir von TheAktUm wollen zusammen mit euch Lösungen entwickeln, Ideen für ein nachhaltiges und glückliches Leben im Einklang mit der Natur und den Menschen.

Auf kreativem Weg wollen wir Interesse wecken, Wissen vermitteln und Umweltbewusstsein schaffen.

In interaktiv gestalteten Theaterworkshops, sollen entsprechende Szenen entwickelt werden. Die themenbezogene Theaterarbeit soll als Mittel dienen, das Bewusstsein und Interesse für Biodiversität, Umweltschutz und einem nachhaltigen Lebensstil zu fokussieren. Diese Arbeit soll ein kreativer Lernprozess sein, der Raum für die Anwendung von Methoden und Ideen läßt. Wir wollen verschiedene Altersgruppen mit unseren Themen begeistern oder uns von ihren Vorstellungen begeistern lassen.

Wir freuen uns euch einmal auf einem unserer Workshops in Berlin begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen findet ihr unter Facebook: https://www.facebook.com/theaktum/ oder auf unserer gerade entstehenden Webseite: http://theaktum.de/ .