Jugendkongress 2017 - BioDiv

BioDiv, Biodiversität, biologische Vielfalt – Was verstehen Wissenschaftler darunter und was bedeutet biologische Vielfalt für unseren Alltag?

Sehen Sie selbst...
Sehen Sie selbst...
Sehen Sie selbst...
Sehen Sie selbst...
Sehen Sie selbst...

Vielfalt des Lebens

Ein Festival an einem sonnigen See, ein entspanntes Waldpicknick oder eine Paddeltour mit Freunden – unsere Freizeit verbringen wir oft in der Natur. Hier finden Menschen Erholung, Abenteuer und Abwechslung und das soll auch so bleiben! In einer handvoll normalem Erdboden könnt ihr bis zu 5 Milliarden Lebewesen entdecken – vom Regenwurm bis zum Geißeltierchen – eben die Vielfalt des Lebens, die Biodiversität. Jedes Lebewesen, auch das kleinste, ist dabei ein Spezialist.

„Diversitas“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Vielfalt“. Biodiversität umfasst alle Tier-, Pflanzen- und Pilzarten, ihre unterschiedlichen Lebensräume sowie die genetische Vielfalt innerhalb der Arten. Die Biodiversität ist Grundlage dafür, dass sich die Natur immer wieder an Veränderungen auf der Erde anpassen kann, weil sie für sehr viele Lebensbedingungen eine Entwicklungsmöglichkeit bereithält.

Wir kennen bisher über eine Million unterschiedliche Tier-, Pflanzen- und Pilzarten. Aber ständig entdecken Forscher neue Arten. Experten schätzen, dass in den vielfältigen Lebensräumen dieser Erde zwischen Zehn- und Hundertmillionen Arten leben.

Die Biologische Vielfalt – die Vielfalt der Lebensräume, der Arten und der Gene – macht unseren Planeten so einzigartig. Sie ist für uns überlebenswichtig. Die Natur liefert Nahrungsmittel, Trinkwasser, Medikamente, Brennstoffe. Sie ist eine Schatzkammer an Wissen und Ideen – und größtenteils noch unerforscht. In ihr verbergen sich medizinische Geheimnisse und Vorbilder für technische Erfindungen.

Vielfalt schützen

Aber der Mensch greift mehr und mehr in natürliche Lebensräume ein, so dass mehr als 17.000 Arten – und darunter fast jede vierte Säugetierart – als vom Aussterben bedroht gelten. Lassen wir der Natur keinen Raum, nehmen wir uns und künftigen Generationen die Lebensgrundlage. Die Weltgemeinschaft weiß: Es muss etwas getan werden. Die Staaten der Vereinten Nationen haben sich daher verpflichtet, die Vielfalt des Lebens auf der Erde zu schützen.

Während des Kongresses 2011 haben sich bereits 200 Jugendliche mit den unterschiedlichen Themen der Biodiversität auseinandergesetzt. Einen Überblick findet ihr hier und in unserer Kongressbroschüre.

Jugendkongress - Linktipps

Vielfalt im Netz - was andere zum Thema biologische Vielfalt zu sagen haben...

Links zu den Themenvorschlägen

  • Biodiversität und Naturschutz (Wildnis, Arten- und Biotopschutz)

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Spiegel: Artenschutz

YouTube-Kanal des Müritzeum

  • Zukunftsszenarien – Wie sieht die Vielfalt von morgen aus?

Spiegel: Fotostrecke: 2030

Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung - Klimaschutz ist Artenschutz

WWF: Auswirkungen des Klimawandels

  • Biodiversität, Klimawandel und globaler Wandel

Zeit-Artikel: Artensterben Klimawandel

"Unsere kleine Welt" - Film der FH Augsburg

BfN: Klimawandel

NABU: Klimawandel

  • Bionik – Biodiversität als Inspiration

Biokon- Kompetenz in Bionik

Spiegel: Bionik

Prof. Dr. Claus Mattheck - Umweltpreisträger 2003 (Film auf dem YouTube-Kanal der DBU)

Inspiration Natur - Patenwerkstatt Bionik. Wanderausstellung der DBU

  • Sport und Freizeit – Wo erholt sich die Natur?

BfN: Sport und Tourismus

Slackline und Naturschutz

  • Biodiversität und Armutsbekämpfung

Germanwatch: Film - Die Rechnung

Evangelischer Entwicklungsdienst: Shampoo auf Bäumen

Zeit-Artikel: Welttag der Wüste

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung: Umwelt

  • Sta(d)tt-Natur – Natur vor der Haustür

Deutsche Umwelthilfe - Bundeshauptstadt der Biodiversität

NABU: Stadtklimawandel

Süddeutsche Zeitung: Guerilla-Gärtner

Spiegel: Wildschweine in Berlin

  • Biodiversität und Landwirtschaft / Ernährungssicherung

Rettet den Regenwald e.V.: Biokraftstoffe contra Biodiversität

International Potato Centre

  • Biodiversität in der internationalen Politik

Convention on biological diversity (engl.)

BfN: Naturschutz

Jugendkampagne: Biodiversity matters

Spiegel: UNO Projekt

  • Ökotourismus, funktioniert das wirklich?

BfN zum Thema Tourismus

www.fairunterwegs.de zum Thema Umwelt und Lebensgrundlagen

UNWTO (World Tourism Organization) zum internationalen Jahr der biologischen Vielfalt (engl.)

Forum anders reisen

  • Biopiraterie: Wem gehört die Vielfalt?

Artikel bei WELT-ONLINE

Greenpeace zum Thema Biopiraterie

WDR: Patent auf Schweine? (YouTube-Filme)

  • Grünes Gold? – Biodiversität und Wirtschaft

GEO: Fotoshow: Vom Wert der Vielfalt

GEO: Biodiversität als Wirtschaftsfaktor

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

The Economics of Ecosystems and Biodiversity (engl.)

Umweltbundesamt Österreich: Der ökonomischer Wert der Biodiversität

  • Fischerei, Korallenriffe und Meeresalgen – Zukunft der Meere

WWF zum Thema Beifang

DRadio Wissen: Korallenriffe – Quelle der Artenvielfalt

ZEIT: Ölpest am Golf von Mexiko

  • Biodiversität und Medizin – Zaubertrunk und Wunderpunsch?

WELT-ONLINE: Verlust der Artenvielfalt gefährdet medizinischer Forschung

Bundesamt für Umwelt der Schweiz zum Thema Gesundheit und Biodiversität

FOCUS: Die Heilkraft der Teufelskralle

  • Gentechnik – Chance oder ?

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Positionspapier des BfN: Welternährung, Biodiversität und Gentechnik

  • Ehrenamtliches Engagement für Biodiversität – Aktionen, Kampagnen organisieren, planen…

Jugendkampagne: Biodiversity matters

DBU-Schüler- und Jugendwettbewerb "Entdecke die Vielfalt!" Teilnehmer und Teilnehmerinnen 2009

  • Vielfalt der Kulturen – Indigene Völker und biologische Vielfalt

Indigene Völker in Amazonien

  • Konsum und Lebensstile – Biodiversität für jeden Tag

"The story of stuff" und andere Filme (engl.)

Utopia mit "The story of stuff" auf Deutsch